Schul-Cloud Admin

Übersicht


Erste Schritte

Damit die Schul-Cloud an Ihrer Schule genutzt werden kann, müssen Schul-Cloud Admins (so genannte fachliche und ein technische Ansprechpartner/innen) benannt werden. Diese besitzen in der Schul-Cloud die Rolle “Administrator”. Fachliche und technische Ansprechpartner/innen können durch die gleiche Person besetzt sein.

Vorbereitung Schuljahreswechsel

Hier finden Sie einige Punkte, die als Admin in der Schul-Cloud Brandenburg zum Schuljahreswechsel überprüft werden sollten:

  • Liegt eine aktuelle Liste aller Nutzer/innen und deren Email-Adressen vor?
  • Ist die Aufgabenverteilung im Kollegium bezüglich der Administration klar geregelt und kommuniziert?
  • Ist die Verwendung von Teams, Chats und Videokonferenzen im Kollegium thematisiert worden?
  • Müssen die Eltern bzgl. der Datenschutzerklärung informiert werden?
  • Gibt es mindestens eine weitere Person für die technische oder fachliche Leitung? Organisieren Sie mindestens eine Vertretung!
  • Wurden alle (neuen) Nutzer/innen bereits in die Plattform eingeladen?
  • Gibt es Schüler/innen von denen eine analoge Einverständniserklärung eingeholt werden muss?
  • Gibt es Schüler/innen oder Lehrer/innen welche die Schule verlassen? Wann können diese gelöscht werden?
  • Wurde hierbei der Wechsel vorbereitet und der Umzug entsprechend kommuniziert?
  • Bei der Nutzerverwaltung durch CSV-Dateien: Liegen alle wichtigen Informationen zum CSV-Import in weBBschule vor?

Weiterführende Informationen finden Sie hier, in der Schul-Cloud Dokumentation des HPI.

Aufgaben Technische Ansprechpartner

  • Absolviert die Online Fortbildung zur Schul-Cloud auf lernen.cloud.
  • Legt die Accounts für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler in der Schul-Cloud-Instanz ihrer/seiner Schule an (hierfür nutzt er/sie einen CSV-Export aus weBBschule: wie das geht, wird in diesem Video erklärt und hier beschrieben).
  • Verwaltet die Berechtigungen der Lehrkräfte an der Schule in der Schul-Cloud.
  • Verwaltet die Nutzung der Chatfunktion für die Schule.
  • Unterstützt die Nutzer/Innen an ihrer/seiner Schule bei einfachen technischen Problemen.
  • Unterstützt den Schulträger bei der Sicherung der technischen Voraussetzungen zur Nutzung der Schul-Cloud an der Schule (bspw. schnelles Internet, WLAN, Endgeräteverfügbarkeit).
  • Hält den Kontakt zum HPI (z.B. über das Ticketsystem).

Voraussetzungen Technische Ansprechpartner

  • Hat ein grundlegendes technisches Verständnis für den Umgang mit Online-Anwendungen.
  • Ist offen für eine vertiefte Auseinandersetzung mit der Schul-Cloud und ihren pädagogisch-organisatorischen Möglichkeiten.
  • Hat erweiterte Rechte in weBBschule von der Schulleitung freigegeben bekommen (weitere Informationen).

Aufgaben Fachliche Ansprechpartner

  • Absolviert die Online Fortbildung zur Schul-Cloud auf lernen.cloud.
  • Wirkt bei der schulinternen Fortbildungsplanung mit.
  • Entwickelt Ideen und Vorlagen zur unterrichtlichen Nutzung der Schul-Cloud im Kollegium.
  • Bringt sich aktiv in die Diskussionen in den Teams der Schul-Cloud Brandenburg ein.
  • Nimmt an den zentralen (ggf. Online-)Veranstaltungen zur pädagogischen Begleitung der Schul-Cloud Brandenburg teil.

Voraussetzungen Fachliche Ansprechpartner

  • Möchte dazu beitragen, die Schul-Cloud-Nutzung an der Schule einzubinden.
  • Kann Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern den pädagogischen Nutzen der Schul-Cloud erläutern und sie für deren Nutzung gewinnen.
  • Entwickelt gerne neue pädagogische Konzepte und erprobt diese.